Freitag, 30. Dezember 2011

Jahresende - Oje oje!

Wie ich geschockt festgestellt habe, ist morgen der letzte Tag des Jahres. Und um gewissen Challenges zu bestehen, muss ich noch 6 Bücher dieses Jahr lesen. Zusammengerechnet an Seiten gibt das knapp über 1000 Seiten, da ist allerdings Dostojewskis "Der Spieler" nicht dazugerechnet, da ich ihn auf gutenberg.spiegel.de lesen werde. Ob das schaffbar ist? Was meint ihr?
Mal davon abgesehen, dass da noch so unglaublich viel zu lesen ist, wären noch die 17 Rezis, die teils fast fertig, teils unangefangen sind.
Ich glaube, ich lese erst mal und morgen Abend dann die Rezis. Ich hab immerhin nichts für morgen Abend geplant außer ein wenig Zeit mit meinem Mann...
Dann mal auf ans fröhliche Speed-Lesen - juhu! (Ich lese übrigens an die 40 Seiten pro Stunde, vorrausgesetzt, das Buch ist spannend. Umgerechnet auf 1000 Seiten gibt das 25 Stunden...)

Kommentare:

  1. Dann viel Glück und Spass beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  2. upps, da hast Du Dir ja ganz schön was vorgenommen. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die 1000 Seiten noch schaffst.

    Wünsche Dir jetzt schon mal einen tollen Rutsch in 2012!!

    LG Isabel

    AntwortenLöschen